Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Zürich Cycling

1911 wurde der Zürcher Kantonal Radfahrer Verband (ZKRV) gegründet und an der Delegiertenversammlung im Januar 1912 bestätigt.

Schon zu Beginn waren 43 Sektionen Mitglied im Zürcher Kantonal Verband. Ende des ersten Jahres kamen nochmals neun Sektionen dazu. Also waren es bereits damals 52 Sektionen im Verband. Der erste Präsident war J. Strassburger vom VC An der Sihl Zürich. Die Umbenennung von SRB (Schweizerischer Rad- und Motorsportbund) Zürich in Zürich Cycling erfolgte an der Delegiertenversammlung 2016. Aktuell sind 38 Veloclubs Mitglied von Zürich Cycling.

«Zürich Cycling bezweckt die Pflege, die Förderung und die Weiterentwicklung des Radsports. Wir fördern den Jugend- und Nachwuchssport und unterstützen eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Wir führen in verschiedenen Raddisziplinen kantonale Meisterschaften durch. Ausserdem sind wir zuständig für die ZKS-Subventionen für Sportgeräte und Kurse/ Trainingslager. Wir arbeiten eng mit unseren Nachbarverbänden und Swiss Cycling zusammen.»

Marco Feusi, Präsident

Facts

38 Vereine
2000 Mitglieder
1911 Gründung
1943 ZKS-Beitritt (Gründungsmitglied)

Vorstand

Albert Weber (Präsident)
Helmut Hauser
Marcel Frei
Heinz Schläpfer

 

Kontakt

Zürich Cycling
Bruno Schneiter
Johannes-Beugger-Strasse 114
8408 Winterthur
bschneiteratswissonline [dot] ch
www.zürich-cycling.ch

 

Materialverantwortlicher
Albert Weber
Dorfstrasse 8
8173 Riedt
T 044 858 49 45
praesidentatvcsteinmaur [dot] ch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.