Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Zürcher Kantonaler Armbrustschützen Verband

Tells Armbrust hat sich im Verlaufe der Zeit zu einem hochpräzisen Sportgerät entwickelt.

Armbrustschiessen ist eine ruhige und umweltfreundliche Sportart und kann ab acht Jahren bis ins sehr hohe Alter ausgeübt werden. So kann es vorkommen, dass drei Generationen der gleichen Familie nebeneinander im Schiessstand knien und ihrem Hobby frönen. Dank der breit abgestützten Jugendförderung und -betreuung sowie stets professionellen Trainings gewinnen Schweizer Armbrustschützen und -schützinnen an internationalen Wettkämpfen immer wieder Goldmedaillen – ganz in der Tradition von Wilhelm Tell. Armbrustschiessen ist Perfektion und Konzentration sowie gleichzeitig «Erholung pur», zielorientiert, kameradschaftlich, aussergewöhnlich und vielseitig.

«Der ZKS ist mit seinen Angeboten und Netzwerken ein sehr verlässlicher und unverzichtbarer Partner. Dank seiner (nicht nur finanziellen) Unterstützung entwickelt sich der Verband weiter. Mit den gesprochenen Swisslos-Beiträgen dehnen wir die Ausbildung aus. Der ZKS setzt sich auch auf politischer Ebene sehr stark für den Sport – und damit für uns alle – ein.»

Paul Dummermuth, Präsident

Facts

38 Vereine/Gruppen
637 Mitglieder
1916/1946 Gründung
1945 ZKS-Beitritt

Vorstand

Peter Wohlgensinger (Präsident)
Fritz Brönnimann 
Nicole Gujer 
Rolf Keller 
Heinz Müller 
Markus Wüest
Roland Bachofner

Kontakt

Zürcher Kantonaler Armbrustschützen Verband

Peter Wohlgensinger
Brunnacherstrasse 1
8307 Ottikon b. Kemptthal
T 052 343 36 46
M 079 633 48 88
wohlgi8atbluewin [dot] ch

 

Materialverantwortlicher

Peter Wohlgensinger
Brunnacherstrasse 1
8307 Ottikon b. Kemptthal
T 052 343 36 46
M 079 633 48 88
wohlgi8atbluewin [dot] ch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.