Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Zürcher Boxverband

Boxen gehört zu den traditionellen Trendsportarten – zumindest, was die Besucherzahlen in den Vereinen, Clubs oder Fitnesscentren betrifft.

Die Faszination Boxen ist vielseitig: vom Fitnessboxen, Light-Contact-Boxen bis hin zum olympischen Wettkampf. Boxen ist im Trainingsaufbau eine sehr moderne Sportart, die trotz verschiedener neuer Trends seine Tradition bewahren konnte. Ab acht Jahren kann jede und jeder in einem Boxclub Mitglied sein und trainieren. Darüber hinaus hat Boxen eine erzieherische Komponente: Wer sich im Ring dem Zweikampf stellt, geht selbstbewusst durchs Leben. Boxen ist deshalb auch eine Lebensschule. Ausserdem hat sich das Interesse am Boxsport nicht zuletzt durch die mediale Verbreitung des Profiboxens im Fernsehen gewandelt. Er entwickelte sich zu einer Sportart mit hoher Akzeptanz und geniesst grossen Stellenwert in der Gesellschaft.

«Der Boxsport und die regionalen, kantonalen, nationalen und internationalen Anlässe sind eng mit verschiedenen Traditionen verknüpft, ohne moderne Entwicklungen zu verpassen. Um es in einem Schlag zu sagen: Boxen ist eine ideale Verbindung zwischen Traditionen, Sport und Fortschritt. Und wir sind stolz, dass unser Kantonalverband im gleichen Jahr wie der ZKS sein 75-Jahr-Jubiläum feiern kann.»

Tobias Kron, Präsident

Facts

2000 Mitglieder
1943 Gründung
1943 ZKS-Beitritt
(Gründungsmitglied)

Vorstand

Tobias Kron (Präsident)
Urs Walder
Finanzen 
Matthias Luchsinger (Sportchef)

Kontakt

Zürcher Boxverband
z.Hd.Tobias Kron
Einsiedlerstr. 58a
8810 Horgen
www.amateurboxen.ch

 

Materialverantwortlicher
Tobias Kron
Postfach 36
8810 Horgen
M 079 391 69 04
tobias-kronatbluewin [dot] ch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.