Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Swiss Volley Region Zürich

In der Schweiz ist das Volleyballspiel der Hallenteamsport Nummer eins, selbst wenn es medial ein Schattendasein fristet.

Ins Rampenlicht rückte es mit dem Aufkommen von Beachvolleyball. Man denke an die Bronzemedaille, die sich Patrick Heuscher und Stefan Kobel an den Olympischen Spielen 2004 erkämpften, oder an den Nervenkitzel im Viertelfinal der Spiele 2016, als Joana Heidrich und Nadine Zumkehr die brasilianischen Favoritinnen um ein Haar bezwangen.

Spass verspricht Volleyball all jenen, die nicht nur Sport treiben und sich messen wollen, sondern erst durch die Spielform zu Glanzleistungen motiviert werden. Das Wichtige dabei: Im Volleyball gibt es für jeden Charakter die richtige Rolle und eine vielfältige Technik, die es über Jahre zu verfeinern gilt – Service, Abnahme, Pass, Angriff, Block und Verteidigung. All dies garniert mit spezialisierten Positionen und komplexen Aufstellungssystemen, damit auch der Kopf trainiert wird.

«Der SVRZ betreibt Frühförderung im Bereich Minivolleyball und bietet eine ausgezeichnete Jugendmeisterschaft von U10 bis U23 an. Dank der Hilfe des ZKS können wir Wege der Geldsprechung ideal nutzen und uns mit anderen Zürcher Sportverbänden vernetzen.»

Isabelle Tripod, Präsidentin

Facts

40 Vereine
2600 Mitglieder
1959 Gründung
1983 ZKS-Beitritt

Vorstand

Isabelle Tripod (Präsidentin)
Roland Heini
Christine Pulver
Hansjörg Schneebeli
Vassilios Koutsogiannakis
Fabio Morandi

Kontakt

Swiss Volley Region Zürich
SVRZ-Geschäftsstelle
Emil-Staub-Strasse 5
8708 Männedorf
T 044 923 76 15
gsatsvrz [dot] ch
www.svrz.ch

 

Materialverantwortlicher
Trix Ewert
Emil-Staub-Strasse 5
8708 Männedorf
T 044 923 76 15
sekretariatatr-v-z [dot] ch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.