Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Kantonalzürcherischer Curling-Verband

Curling galt einst als Gentleman-Sport. Und das ist er bis heute geblieben.

Die Teams kommen ohne Schiedsrichter aus. Man arrangiert sich, wenn ein Spieler einen Fehler gemacht hat. Diese Fairness macht einen grossen Teil der Faszination Curling aus – gerade in einer Zeit, in der ethische Werte oft dem Erfolg untergeordnet werden. Schon die Junioren sind mit den Ansprüchen konfrontiert, die Curling an den Charakter stellt. Und sie wachsen daran. In einem Curlingteam sind alle gemeinsam für den Erfolg eines jeden Steins verantwortlich. Die Spieler können dessen Lauf in Länge und Richtung mit ihrer Wischarbeit millimetergenau beeinflussen und entscheiden damit gemeinsam über Erfolg – oder Misserfolg. Dieses Zusammenspiel ist nur möglich, wenn alle der gleichen Taktik folgen. Curling ist spannend und strategisch komplex. Wer einmal die Faszination dieses Spiels erlebt hat, bleibt ihm treu – wenn möglich bis ins Alter.

«Im KZCV sind Elite- und Hobbycurler vereint. Dank der Unterstützung durch den ZKS können wir auch Kinder und Jugendliche in die Welt dieses traditionsreichen Sports einweihen. Sie lernen auf dem Eis, dass man ohne Fouls und faule Tricks Wettkämpfe bestreiten kann – und sie machen die Erfahrung, dass ein starker Teamgeist ungeahnte Kräfte freisetzen kann.»

Werner Rosser, Präsident

Facts

19 Clubs
1550 Mitglieder
1981 Gründung
1983 ZKS-Beitritt

Vorstand

Werner Rosser (Präsident)
Hanspeter Lanz 
Armin Strässle
Beat A. Stephan

Kontakt

Kantonalzürcherischer Curling-Verband
Werner Rosser
Steinhaldenstrasse 5
8954 Geroldswil
T 044 822 00 55

 

Materialverantwortlicher
Werner Rosser
Steinhaldenstrasse 5
8954 Geroldswil
T 044 822 00 55
asl [dot] rosseratbluewin [dot] ch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.