Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Aero-Club Zürich

Segelfliegen ist ein Natursport, eines der letzten Abenteuer in der dicht besiedelten Schweiz. An einem Tag kann man vier Länder überfliegen – ohne einen Tropfen Benzin, nur mit Thermik und Sonnenenergie.

Aero-Club Zürich

Jeder Pilot beschreibt es wieder ein wenig anders, was genau ihn am Segelflug fasziniert. Manche haben eine Vorliebe für Streckenflug, andere für Kunstflug, für einige ist es das gegenseitige Messen im Wettbewerb und manche fliegen aus purer Freude. Gemeinsam ist aber bei fast allen die Faszination über die Kombination von Hightech und Natur. Mit einem Adler zusammen in den Alpen kreisen, über einen Gletscher fliegen und unten den eigenen Schatten sehen, aus Perspektiven auf die Welt sehen, die man sonst nicht hat. Das Sportgerät Flugzeug ist hochmodern und trotzdem kommt man ohne Aufwinde nicht weit. Im Aero-Club Zürich sind neben den Segelfliegern auch die Ballonfahrer, Fallschirmspringer und Motorflieger des Grossraums Zürich organisiert.

«Dank der Unterstützung durch den ZKS können wir Studierenden und Lernenden reduzierte Mitgliederbeiträge offerieren. Dies erleichtert uns, junge Piloten zu gewinnen. Ausserdem steht uns der ZKS mit Rat und Tat zur Seite, wenn es zum Beispiel um sportpolitische Themen geht»

Markus Arn, Präsident

Facts

22 Vereine/Gruppen
2000 Mitglieder
1910 Gründung
1945 ZKS-Beitritt

Vorstand

Markus Arn (Präsident)
Peter Waser
André Wiederkehr
Sven Sprunger
René Stamm
Christoph Pfenninger
Verena van Voornveld
Felix Schneebeli
Beat Heiniger
Hans M. Frieden
Ueli Messmer

Kontakt

Aero-Club Zürich
8000 Zürich
infoataeroclub-zuerich [dot] ch
www.aeczh.ch

 

Materialverantwortlicher
Markus Arn
Holderweg 3
8472 Seuzach
M 076 329 26 91
markus [dot] arnathispeed [dot] ch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.