Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Gaby Studer

Gaby Studer

Koordinatorin Produkte /
Back Office und Berufsbildung
Direktwahl 044 802 33 78
E-Mail gstuder [at] zks-zuerich.ch

Gaby ist seit 2008 beim ZKS für die Bereiche Sportanlagen sowie die Instandhaltung und den Unterhalt der ZKS-Infrastruktur verantwortlich. Durch die langjährige Bearbeitung der Sportanlagen-Gesuche hat Gaby grosses Know-how in der Betreuung und Beratung erlangt. Nach zehn Jahren im Fachbereich Sportanlagen wird Gaby diese Arbeit und die Fachbereichbetreuung übergeben und sich in neue Projekte einarbeiten. Der Aufbau von Vereinsnetzen in den Gemeinden wird eine dieser neuen Aufgaben sein. Seit Anfang August 2018 ist Gaby auch für die berufliche Ausbildung unseres Lernenden verantwortlich.

«Die Bearbeitung der verschiedenen Gesuche von Vereinen und Verbänden sowie von Gemeinden und Dritten ist sehr interessant und abwechslungsreich und zeigte mir in den letzten zehn Jahren immer wieder auf, was es alles braucht, bis eine neue Sportanlage erstellt werden kann und benutzbar ist. Die Betreuung, Begleitung und Ausbildung unseres Sport-KV-Praktikanten macht viel Freude, insbesondere dass ich ihm das nötige berufliche Rüstzeug mit auf den Weg geben kann. Der Unterhalt des ‹Hauses der Sportvereine› in Dübendorf, inklusive der Vermietung der Sitzungsräumlichkeiten, bietet viel Abwechslung und Freude.»

Gabys Leidenschaft gehörte seit dem fünften Lebensjahr dem Eiskunstlauf, wo sie nach Beendigung der Aktivzeit zehn Jahre als Eiskunstlauftrainerin und Ausbildnerin Eislauf im Eishockey tätig war. 2007 absolvierte sie eine Powerskating-Ausbildung in den USA, um sich spezifisch dem Unterricht des hockeyspezifischen Eislaufs zu widmen. Seither unterrichtet sie Eishockeyspieler von der Stufe der Kleinsten bis hinauf zu aktuellen NHL-Profis im Powerskating.

«Die Beobachtung der verschiedenen Spieler und die Freude zu sehen, wie sie schneller und effizienter Schlittschuhlaufen, sowie die Dankbarkeit jedes einzelnen sind eine wahre Freude. Auch die Arbeit in verschiedenen Clubs ist immer wieder ein Erlebnis.»

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.