Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

ZKS-Weiterbildung

Umdenken - Wertewandel - Stärkung

Noch hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff. Unsere Werte fürs Leben werden wieder sichtbarer. Wir schätzen sie sehr und doch sind uns zum Teil die Hände gebunden, diese bereits umzusetzen. Jetzt die richtige Zeit, sich neuen Input für seinen Verein zu holen – alte Werte wieder aufleben lassen, neue Strategien planen und den Verein neu ausrichten.

Verbinden Sie sich mit anderen Menschen aus Vereinen und tauschen Sie sich mit Ihnen aus. Erhalten Sie wertvolle Anregungen und holen Sie sich Inputs mit einer Weiterbildung in einem Präsenz- oder Online-Kurs. Stärken Sie sich und Ihren Verein, um nach der Krise wieder Vollgas geben zu können. Helfen Sie somit auch Ihrer Vereinskarriere auf die Sprünge.

 

Folgende drei interessanten Weiterbildungskurse des ZKS stehen zu Beginn des neuen Jahres an:

 

Vereinsorganisation

Samstag, 30. Januar 2021, 08.30 bis 16.20 Uhr – 8 Lektionen – mit Arno Ehret

Maximal 11 Teilnehmende - Es hat noch wenige Plätze frei.

Lernziele: Die Teilnehmenden verstehen das Prinzip der Vereinsorganisation. Sie kennen die für die Aufbau- und Ablauforganisation relevanten Führungs- und Organisationsinstrumente und können sie anwenden. Die Teilnehmenden kennen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten eines Vereinsvorstandes. Sie analysieren Stärken und Defizite ihres eigenen Vereinsvorstandes und überlegen sich Optimierungsmassnahmen. Sie können den PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act) für eine konkrete Massnahmen- und Projektplanung in einem Sportverein anwenden.

 

Zeugnisse/Zertifikate/Stellenbeschriebe

Samstag, 6. Februar 2021, 08.30 bis 16.20 Uhr – 8 Lektionen – mit Doris Maurer

Maximal 11 Teilnehmende

Lernziele: Die Teilnehmenden erkennen die Wichtigkeit des Pflichtenhefts bzw. der Stellenbeschreibung als Organisationsinstrument bei der Arbeit und in den Sportvereinen. Sie sind in der Lage, ein Arbeitszeugnis richtig zu verfassen und gewinnen Sicherheit in der Beurteilung von Arbeitszeugnissen. Die Teilnehmenden können persönliche Arbeitszeugnisse von der Dozentin analysieren lassen. Sie erkennen die Bedeutung der Freiwilligenarbeit und erfahren, wie diese mehr Stellenwert bei der Stellensuche bekommen kann.

 

Sitzungen, Versammlungen - effizient und professionell gestalten

Samstag, 13. Februar 2021, 08.30 bis 16.20 Uhr – 8 Lektionen – mit Urs Egger

Maximal 11 Teilnehmende – oder Online-Webinar

Lernziele: Die Teilnehmenden können eine Sitzung vorbereiten, leiten/moderieren und auswerten. Sie kennen rechtliche und statutarische Grundlagen der Hauptversammlung und können einfache Abstimmungs- und Wahlverfahren korrekt leiten. Die Teilnehmenden verstehen Vereins-Workshops als Chance für die innovative Weiterentwicklung ihres Sportvereins.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den ZKS-Newsletter!

 

Gut zu wissen

  • Unsere Referentinnen und Referenten sind Fachspezialisten mit grosser Erfahrung. Sie bringen neue Ideen ein und bereichern Sie mit ihrem Wissen. 
  • Unsere Kurse sind sehr kostengünstig, dies durch Subventionsgelder aus dem Sportfonds Kanton Zürich.
  • Im ganzen 2021 schenkt der ZKS Ihnen einen weiteren Kurs, wenn Sie einen Freund oder eine Freundin zu einem Kurs mitbringen. 

 

Rufen Sie uns an:  Gerne stehen wir Ihnen unter ausbildung [at] zks-zuerich.ch oder unter 044 802 33 75 für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

ZKS-Mitglieder profitieren übrigens von 10 Prozent Ermässigung  auf die Seminarkosten bei unserem Kooperationspartner KV Business School Zürich.

Jetzt kommentieren

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.