Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Sportfonds-Gesuche

Gute Neuigkeiten für den Zürcher Vereinssport

Aufgrund des Budgetantrags an die Sicherheitsdirektion und das Sportamt des Kantons Zürich stehen dem ZKS auch im Jahr 2023 wieder knapp 5 Millionen Franken für den Vereinssport zur Verfügung. Der sogenannte Verbandsanteil wird aus dem Swisslos Sportfonds Kanton Zürich ausbezahlt.

Bild
Sportgesuche

Der Zürcher Vereinssport lebt und verändert sich Jahr für Jahr, das Sportangebot im Kanton wächst und wird vielseitiger. Damit das passieren kann, bedarf es jedoch finanzieller Unterstützung. Diese erfolgt subsidiär durch Swisslos-Gelder aus dem Sportfonds Kanton Zürich sowie durch die massgeschneiderten Produkte und Dienstleistungen des ZKS. Unter anderem dafür steht dem ZKS nun auch für das Jahr 2023 ein Verbandsanteil von knapp 5 Millionen Franken zur Verfügung.

Die Gelder dienen gemäss Leistungsvereinbarung der Förderung des Verbands- und Vereinssports sowie der Unterstützung des Sportanlagenbaus im Kanton Zürich. Aus dem Verbandsanteil werden die Ausbildung der Sportverbände, das Sportmaterial, Dienstleistungen für Vereine und Verbände sowie Anlässe und Projekte von Verbänden und Vereinen unterstützt. Bei den Sportanlagen werden die Gesuche zwar vom ZKS geprüft, die Auszahlung erfolgt jedoch direkt durch das kantonale Sportamt aus dem Sportfonds Kanton Zürich.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den ZKS-Newsletter!

Ebenfalls gemäss Leistungsvereinbarung führt der ZKS das Sportzentrum Kerenzerberg. Für die Betriebsdeckung hat die Sicherheitsdirektion kürzlich den Beitrag für das Jahr 2023 in der Höhe von 1,585 Millionen Franken bewilligt.

Dementsprechend spricht der ZKS dem Regierungsrat und Sportminister Mario Fehr, dem Amtschef des Sportamts Kanton Zürich Stefan Schötzau, dem Kantonsrat sowie allen Beteiligten ein grosses Dankeschön für das Vertrauen und die Zusammenarbeit aus. 

Die Benachrichtigung der Gesuchstellenden erfolgt im Dezember 2022 und Januar 2023, die Auszahlung ist für Anfang 2023 vorgesehen. 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.