Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

ZKS-News

Startschuss erfolgt: Nominiert eure Favoriten für den «zündwürfel» 2023

Über ein halbes Jahr nach der erfolgreichen Premiere geht die Auszeichnung des «zündwürfel» in die zweite Runde. Für die Verleihung am 14. April 2023 in Winterthur kann die gesamte Bevölkerung ab sofort Sportvereine, Ehrenamtliche sowie Fangruppierungen aus dem kantonalen Breitensport online ins Rennen schicken. Die Nominationsphase dauert bis Ende Januar.

Bild
Zündwürfel 2022

Die Premiere des «zündwürfel» brachte strahlende Siegerinnen und Sieger hervor. Wer wird 2023 jubeln?

Mitte April 2022 bebte es in der AXA Arena in Winterthur. Vor Hunderten sportbegeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern ging zum ersten Mal die Verleihung des Sportförderpreises «zündwürfel» über die Bühne und zelebrierte den Zürcher Breitensport. Lanciert vom Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) und dem Sportfördergefäss «Sportdate», wurden Sportvereine, Fangruppierungen sowie Ehrenamtliche für ihre Leistungen und ihr Engagement prämiert. Nun steht am 14. April 2023 in der AXA Arena Winterthur die zweite Ausgabe des Sportförderpreises an.

Hierzu ist nun der Startschuss zur Nominationsphase erfolgt. Auf der «zündwürfel»-Website kann die gesamte Bevölkerung bis 31. Januar aus dem Kanton Zürich ihre favorisierten Sportvereine, Ehrenamtlichen sowie Vereinssupporter nominieren. Wie bei der ersten Verleihung werden Preise in den drei Kategorien Sportverein, Ehrenamt und Fanwelt im Gesamtwert von 15'000 Franken vergeben. Für eine Nomination müssen jedoch in der jeweiligen Kategorie bestimmte Anforderungen erfüllt sein. 

«zündwürfel»-Kategorien

 

  • SportvereinIm Fokus stehen Wirksamkeit, Innovation und Nachhaltigkeit. Zürcher Sportclubs, die sich in den letzten Jahren sukzessive entwickelt haben, Organisatoren von Events mit grosser Ausstrahlung sind, eine neue Sportart eingeführt haben und/oder nachhaltige Aktionen und Projekte auf die Beine stellen, können für den Preis vorgeschlagen werden. Auch Vereine, die grosses Engagement in der Nachwuchsförderung, in der Aus- und Weiterbildung von Funktionären und/oder im Bereich Integration und Präventionsarbeit zeigen, erfüllen die Voraussetzung für eine Nomination.

 

  • EhrenamtDiese Kategorie widmet sich allen freiwillig Engagierten in Ehrenämtern. Als Nominierte designiert werden können sämtliche Personen, die ehrenamtlich im Verein tätig sind, ob als «gute Fee» oder als fleissige Helferinnen und Helfer, die Aussergewöhnliches leisten.

 

  • FanweltEinzelfans, Fangruppierungen oder Fanclubs, die mit besonderer Leidenschaft ihre Vereine unterstützen, und stets für eine grossartige Atmosphäre an den Events und Wettkämpfen sorgen, kommen in dieser Kategorie für eine Auszeichnung infrage. 

Nach dem Ende der Nominationsphase entscheidet eine fachkundige und neutrale Jury aus Vertreterinnen und Vertretern des Sports, wer es ins Finale im April schafft. Wichtig: Für den Finaleinzug entscheidend ist nicht die Anzahl Nominationen, sondern die jeweilige Begründung, weshalb der oder die angegebene Nominierte ausgezeichnet werden soll.

Die ausgewählten Finalisten und Finalistinnen erleben in Begleitung mit ihren Supportern einen spannungsgeladenen Abend mit abwechslungsreichen Show-, Spiel- und Unterhaltungselementen, zu welchem auch Ihr, alle Nichtnominierten sowie die gesamte Zürcher Bevölkerung herzlich eingeladen sind. Erneut wird die Verleihung des «zündwürfel» als TV-Sendung aufgezeichnet und ausgestrahlt, und von der bekannten TV-Moderatorin Regula Späni begleitet. Alle Infos zum Nominationsprozess, den wichtigsten Fakten und Daten zum «zündwürfel» sowie zur Pokalnacht 2023 findet Ihr auf der «zündwürfel»-Website.

Bild
zündwürfel Balken weiss

Und nun gibt es nur noch eines zu sagen: Erzählt es weiter, teilt, nominiert und tragt Euch die Verleihung im Kalender ein! Denn damit sagt Ihr all denen Danke, die sich unermüdlich und mit viel Engagement für den Zürcher Breitensport einsetzen. Lasst uns gemeinsam den Sport und die Freude daran feiern!

Zürcher Kantonalverband für Sport

Der Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) ist das Kompetenzzentrum für den Vereins- und Verbandssport im Kanton Zürich und als solches das Dach über 65 Zürcher Sportverbände mit rund 2300 Vereinen und über 366'000 Mitgliedern, davon 122'000 Kindern und Jugendlichen unter 20 Jahren.

 

SPORTDATE

SPORTDATE ist ein monatlich stattfindender TV-Event, bei dem die Sportförderung und die Vernetzung von Sport und Wirtschaft im Fokus stehen. Ein unterhaltsamer Fernsehtalk mit hochkarätigen Gästen beider Welten und Sportvereinen, die sich live in der Sendung einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.