Direkt zum Inhalt

Willkommen beim ZKS, für unterstützung bitte unter 044 802 33 77 melden.

Das Weiterbildungssystem

In Zusammenarbeit mit der KV Business School Zürich bietet der ZKS Kurse im führungstechnischen, kommunikativen und administrativen Bereich an. Das Kursangebot richtet sich an Personen, die in Verbänden und Vereinen tätig sind, an Sportlerinnen und Sportler und an Mitgliederverbände und deren Vereine, die verbands- oder vereinsspezifische Kurse durchführen möchten.

Die Module der ZKS- Weiterbildung und der Diplomlehrgang «Associated Manager of Sports» (AMS) wurden zusammen mit der KV Business School Zürich aufgrund der Bedürfnisse von Sportverbänden und Sportvereinen entwickelt. Sie sind in folgende Themenbereiche gegliedert:

  • Vereins- und Verbandsführung
  • Personalführung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Recht
  • Rechnungswesen
  • PR / Marketing
  • Administration

Das Weiterbildungssystem bietet vier Optionen

1. Einzelne Module

Besuchen Sie ein einzelnes Modul oder mehrere Module – je nach Bedürfnis. Der ZKS entspricht damit auch dem Trend, dass nicht mehr auf Vorrat Wissen angeeignet wird. Nach jedem Modul wird als Teilnahmebestätigung ein Zertifikat abgegeben.

 

2. Diplomlehrgang «Associated Manager of Sports» (AMS)

Der AMS-Diplomlehrgang legt das Schwergewicht auf das Thema Vereinsführung. Um das Diplom «Associated Manager of Sports» zu erlangen, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Besuch von 19 Pflichtmodulen
  • Kompetenznachweis: Diplomarbeit mit Fach- und Praxisbezug

 

Das Prüfungsreglement und die Wegleitung können beim ZKS bezogen werden.
Der Diplomlehrgang kann individuell geplant werden und ist innerhalb von drei Jahren mit dem Kompetenznachweis abzuschliessen. Eine gleichwertige oder höhere Ausbildung kann in einzelnen Fächern gegen Nachweis angerechnet werden. Das entsprechende Modul muss in diesem Fall nicht besucht werden.

 

3. Individuelle Verbands- und Vereinskurse

Gerne organisiert der ZKS einen Kurs speziell für Ihren Verband oder Ihren Verein. Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat. Wenn Inhalte und Ziele des Kurses mit dem Lehrgang «Associated Manager of Sports» übereinstimmen, wird das Modul angerechnet.

 

4. Individuelles Verbands- und Vereinscoaching

Der ZKS bietet für Ihren Verein oder Verband überdies eine individuelle Beratung vor Ort durch einen externen Referenten, der Sie mit Sozial- und Fachkompetenz begleitet und Sie in der Lösungsfindung unterstützt.

 

Anmeldung und Information

Die ZKS-Website informiert über das gesamte Weiterbildungsprogramm. Hier können Sie sich online für die Kurse anmelden. Eine persönliche Beratung erhalten Sie beim ZKS:
Telefon: 044 802 33 75
E-Mail: ausbildung [at] zks-zuerich.ch

 

Ermässigung

Dank Swisslos-Beiträgen aus dem Sportfonds Kanton Zürich wird ZKS-Mitgliedern eine Kursgeldermässigung gewährt. Als ZKS-Mitglied gilt, wer einem der Sportverbände des Kantons Zürich oder einem angeschlossenen Verein angehört, der beim ZKS-Mitglied ist.

 

Ein Abschluss ohne Anschluss

Nach erfolgreichem Bestehen des AMS-Diploms stehen den Absolventinnen und Absolventen folgende Möglichkeiten offen:

  • Einstieg in die Nachdiplomstudien NDS HF in Management und Leadership, Vertiefung Leadership und Strategie («Executive in Management and Leadership NDS HF» eidg. anerkannt) der KV Business School Zürich: Allerdings muss eine entsprechende Vorbildung vorgewiesen werden (Diplom Höhere Fachschule bzw. Fachausweise einer eidg. Berufsprüfung oder gleichwertiger Abschluss mit entsprechender Berufserfahrung). Können Sie keinen der geforderten Abschlüsse vorweisen, ist eine Aufnahme «sur dossier» möglich.
  • Einstieg auf der Diplomstufe ins Ausbildungssystem des Swiss Sport Management Center (SSMC): AMS-Absolventinnen und Absolventen müssen dafür lediglich die SOMIT-Prüfung absolvieren und nicht den gesamten SOMIT-Lehrgang (Zertifikatslehrgang), da dieser dem AMS-Lehrgang entspricht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.

Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Weitere Informationen.